Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Indischer Dal als Auflauf

  • Autor: Anja
  • Vorbereitung: 35 Minuten
  • Gar-/Backzeit: 60 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 1/2 Stunden
  • Typ: Vegetarisch

Beschreibung

Indischer Dal als Auflauf mit Filoteig

Hier wird der Dal nicht gelöffelt, sondern mit Messer und Gabel gegessen. Der knusprige Filodeckel und die leckeren Schichten machen diesen Auflauf zu einem besonderen Highlight deiner Ayurveda Küche.


Zutaten

  • ein Paket fertigen Filoteig
  • Ghee oder pflanzliche Alternative
  • 200 gr Mung Dal
  • zwei Kartoffeln
  • zwei Möhren
  • eine gelbe Beete oder eine Pastinake
  • eine Zwiebel
  • frischer Ingwer
  • Sesamsaat
  • 1/2 tl Fenchelpulver/samen
  • 1/2 tl Kurkumapulver
  • 1/2 tl Zimt
  • 1/2 tl Korianderpulver/samen
  • 1/2 tl braune Senfsaat
  • 1 tl Bockshornkleeblätter
  • 3 Curryblätter
  • 2 tl Schwarzkümmelsamen
  • Steinsalz, Pfeffer, Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Mung Dal mind. 1/2 Std in heißen Wasser einweichen, dann mit frischen Wasser durchwaschen und abschütten
  2. Gemüse in gleich große, eher kleine Würfel schneiden, Ingwer reiben oder hacken, Zwiebel würfeln
  3. Ghee in einen Topf geben und die Gewürze Fenchel, Kurkuma, Zimt, Senfsaat, Schwarzkümmel, Koriander kurz anrösten, nun die Zwiebel und den Ingwer dazugeben und mitrösten
  4. zuerst den Mung Dal, dann das Gemüse mitrösten und gut verrühren, nach ca. drei Minuten die Gemüsebrühe angießen und die Bockshornkleeblätter , Curryblätter und den Pfeffer dazugeben, das Gemüse sollte gerade bedeckt sein,  sanft köcheln und zwischendurch nicht rühren
  5. nach ca. 25 Minuten sollte alles gar sein, nun salzen und durchrühren, wenn der Dal noch zu flüssig ist, noch etwas einkochen
  6. Backofen vorheizen (siehe Filoteigverpackung) und eine große oder 2 kleine Auflaufformen mit Ghee fetten
  7. Der Filoteig so schneiden dass er in deine Auflaufform passt, den Teig immer wieder feucht zudecken, damit er nicht austrocknet und bricht
  8. zwei Lagen Filoteig in die Form geben, dazwischen den Teig mit Ghee einpinseln und eine Lage Mung Dal auf den Teig geben, 3 mal wiederholen und zum Schluss 2-3 Lagen Filoteig als Deckel auflegen und immer schön mit Ghee einpinseln
  9. nun in den Backofen und ca. 20 – 30 Minuten backen, beobachte, dass der Deckel nicht zu dunkel wird und serviere den Auflauf mit Sesam und Schwarzkümmel

Tipps

Probiere gerne mit den Gewürzen herum und tausche auch das Gemüse aus. Ich könnte mir Blumenkohl, Spinat und Süßkartoffel vorstellen.

Keywords: Ayurvedarezept, indisches Dalgericht, Mung Dal Auflauf, Ayurvedagewürze