Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Dinkelgrießbrei mit Birne, Mandeln und Rosinen

  • Autor: Anja
  • Vorbereitung: 10 min
  • Gar-/Backzeit: 15 min
  • Gesamtzeit: 25 min
  • Typ: Vegetarisch

Beschreibung

Ayurveda Frühstück

Dieses leckere Frühstück ist fast ein Dessert! Der cremige Dinkelgrieß mit den gedünsteten Kurkumabirnen, süßen Mandel und Rosinen macht dich satt, aber nicht voll.


Zutaten

Brei für eine Person

  • 70 gr Dinkelgrieß
  • 70 ml heißes Wasser
  • 70 ml Pflanzliche Milchalternative z.B. Mandelmilch
  • 12 tl Ghee oder Kokosfett
  • 1 pr Steinsalz
  • 1/2 tl Kardamompulver
  • 1/2 tl Zimt
  • evtl. Süße

Obst

  • 1 Birne evtl. geschält
  • 10 Mandeln
  • ein paar Rosinen
  • 1/2 tl Kurkumapulver
  • 1 pr Ingwerpulver oder etwas frisch geriebener Ingwer
  • 1 tl Ghee oder Kokosfett
  • ein bisschen heißes Wasser

 


Zubereitung

Brei

  • Ghee schmelzen – den Dinkelgrieß mit den Gewürzen darin kurz anrösten – dann mit Wasser und Mandelmilch angießen und ständig rühren, damit es keine Klümpchen gibt – aufkochen – Hitze reduzieren und weiter köcheln – wenn nötig noch Flüssigkeit nachgießen – es soll schön sämig werden.

Obst

  • Birne in Spalten schneiden – Ghee in einer kleinen Pfanne schmelzen – die Gewürze kurz rösten – die Birnen dazu geben – Mandeln und Rosinen auch – kurz braten – wenig heißes Wasser angießen – Hitze reduzieren – weiter köcheln bis die Birnen weich genug sind

 


Tipps

Tausche Obst und Nüsse je nach Geschmack und Jahreszeit aus. Du kannst den Dinkelgrießbrei auch nur mit Wasser kochen und noch einen tl Ghee dazugeben, dann schmeckt es schön buttrig.

Dinkelgrieß sollte direkt gegessen werden, da er schnell nachdickt und dann eher stichfest wird!

Keywords: Ayurveda Frühstück, Ayurvedaporridge, Dinkelgrießbrei, warmes Ayurvedafrühstück, Brei am Morgen