Ayurveda Dal mit Süßkartoffel

Ayurvedarezept Dal mit Süßkartoffel pure ayur yoga life

Das Must Have der Ayurveda Küche

Dal ist die geschälte und halbierte Mung Bohne und hat in der Ayurveda Küche seinen festen Platz. Dal ist schnell gemacht, sehr verdauungsfreundlich und entlastend. Wenn du also gerade eine Zeit hinter dir hast, in der du nicht gesund gegessen, oder zuviel gegessen hast, ist der Dal deine Medizin.

Viele Gewürze gehören hinein, Gemüse kann sein, muss aber nicht. Mit Gemüsebrühe gekocht oder mit Kokosmilch verfeinert, dazu immer eine Portion Reis essen. Dal und Reis sind für die optimale Versorgung mit allen 8 Aminosäuren perfekt. Was die eine Zutat nicht hat, hat die andere parat.

Drucken
clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon
Ayurvedarezept Dal mit Süßkartoffel pure ayur yoga life

Ayurveda Dal mit Süßkartoffel & Spinat

  • Autor: Anja
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Gar-/Backzeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 40 Minuten
  • Typ: Vegan

Beschreibung

Lecker & cremig ist dieser Kokosdal mit Süßkartoffelstückchen und einer handvoll Spinat. Dazu gibt es zimtigen Jasminreis, so bist du rundum versorgt.


Zutaten

  • 150 g Mung Dal eingeweicht
  • 3 El Kokosöl
  • eine halbe Stange Lauch in Ringe
  • eine kleine Süßkartoffel in mittlere Würfel
  • eine handvoll Spinat gehackt
  • Gemüsebrühe
  • ein Stück Ingwer fein gewürfelt
  • 1 Tl Kurkuma
  • 1 Tl Fenchelpulver
  • 1/2 Tl Anispulver
  • 1/2 Tl Kreuzkümmel
  • 1/2 Tl Zimt (2mal)
  • 1/2 Tl braune Senfsaat
  • Petersilie
  • Zitrone
  • Kokosmilch
  • eine Tasse Jasminreis
  • 3 Kardamomkapseln
  • 1 Kaffirlimettenblatt
  • Steinsalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Mung Dal 1/2 Std in heißen Wasser einweichen, abgießen, durchspülen
  2. Kokosfett in einen Topf geben, alle Gewürze (außer Salz) und den Ingwer kurz anrösten
  3. Lauch & Dal mitrösten, Süßkartoffel dazugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen, das alles bedeckt ist
  4. 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln, nicht rühren
  5. Jasminreis waschen, in Kokosfett anrösten, Kardamomkapseln, Zimt, Kaffirlimette dazugeben
  6. Mit der dreifachen Menge kochendem Wasser bedecken, Deckel drauf, Hitze runten und gar quellen
  7. Spinat und einen guten Schuss Kokosmilch unterrühren, jetzt nicht mehr stark kochen
  8. Etwas Saft einer Biozitrone, Steinsalz und Petersilie runden das Rezept ab

Tipps

Du kannst das Gemüse variieren, schau was im Gemüsefach weg muss. Gewürze die du nicht magst lässt du weg. Verwende auch gerne frische Kräuter als Topping. Der Dal kann ganz oder halb püriert werden oder du lässt ihn wie er ist.

Yoga und Ayurveda in Dinslaken pure ayur yoga life

Hallo, ich bin Anja!

Als Expertin für Yoga & Ayurveda helfe ich Frauen dabei, ihren ganz individuellen Weg zu gehen und diese Themen alltagstauglich in ihr Leben zu integrieren.

Ayurveda Abo Mitgliederbereich pure ayur yoga life

Dein Ayurveda ABO

Jeden Monat darf dein Wissen über Ayurveda, Yoga & Meditation wachsen. Sei dabei und werde Mitglied im Ayurveda ABO und du hast einen ganzheitliches Begleiter in nahezu allen Bereichen deines Lebens.

Ayurveda Kochkurs in Dinslaken pure ayur yoga life

Dein Ayurveda Kochkurs

In meinen Kochkursen bekommst du erste Einblicke, wie ayurvedisches Kochen funktioniert. Du erfährst welche Gewürze wichtig sind und wie Lebensmittel richtig im Ayurveda kombiniert und zubereitet werden.

Yoga Kurs in Dinslaken pure ayur yoga life

Dein Yogakurs

Yoga praktizieren in kleinen Gruppen, sich lebendig fühlen und über sich hinauswachsen. Yin Yoga – das Hineinschmelzen in Dehnung und Weite.     Vinyasa Flow Yoga – Bewegung und Atem miteinander verbinden. Nice & Slow – langsamer und wiederkehrender Fluss von Asanas

Fotcollage Pins für Pinterest

Pinterest für dich

Besuche mich auch auf Pinterest. Hole dir Anregungen für das ayurvedische, vegetarische Kochen und Tipps für deine Yogapraxis. Hier sammelst du deine persönlichen Highlights an einem Ort.